Vorschau

Nächster Livestream:   09.12.2017, 19:00

Nachtcafé Spezial

Strategien zum menschenrechtlichen Umgang

Zwangsbehandlungen, Zwangsmedikation, Absetzen von Medikamenten und Reduktion

Ich nehme meine Welt anders wahr, nicht immer, aber manchmal.

Diese meine Welt ist für meine Umwelt nicht immer verständlich. Diese Realität macht teilweise Angst (um mich und vor mir). Meine Umwelt reagiert mit Sanktionen und Medikamenten.

Oftmals entspricht diese Reaktion nicht den Menschenrechten, bzw. der UN- Behindertenrechtskonvention. Hier brauchen wir neue Modelle, gemeinsam entwickelt und gestaltet von Peers und Profis, natürlich partizipativ.

Auf dem Podium: Dr. Jann Schlimme, Dr. Sebastian von Peter, Margret Osterfeld, Eva Buchholz und Thomas Künnke

 

Hier das Programm: Klick hier!

Hier Zitate von den Podiumsmitgliedern:   Klick hier!

 

 

Das Projekt ist Teil des Projektes „Kellerkinder mischen mit im heißen (Wahl-) Herbst“

Der Kellerkinder e.V. fordert eine Bundestagskommission zur Umsetzung der Menschenrechte im Sinne der UN-BRK im Hilfesystem, behinderungsübergreifend.