Seele hört und sieht

Unterschreibt die Petitionen
klick hier Artikel
Das war doch schon mal!

Donald Trump hat nach dem letzten „Waffenvorfall“ in einer amerikanischen Schule Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen (andere sagen: „psychisch Kranke“) für diese Vorfälle verantwortlich gemacht. Die Täterhypothese nach einem Anschlag in Deutschland reduziert sich nur noch darauf, ob es ein Islamist war oder ein psychisch Kranker. Die AfD suggeriert in einer kleinen Anfrage an die Bundesregierung, dass diese sogenannten Erkrankungen sich in vielen Fällen im Inzest begründen und wir sowieso zu viele Menschen mit Migrationshintergrund und Behinderung versorgen müssen. Jeder zweite „Tatort-Krimi“ stellt den Täter als psychisch krank dar.

Und jetzt versucht die bayrische Landesregierung…     weiterlesen Artikel