Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Öffentlichkeitsarbeit mal anders! Neue Wege in der Kommunikation

September 10 @ 15:00 - 18:00

Fortbildung 2020 – Aktiv in Selbsthilfe

Öffentlichkeitsarbeit mal anders! Neue Wege in der Kommunikation

Die eigene Selbsthilfegruppe oder -organisation in der Öffentlichkeit bekannt zu machen und dadurch der Verwirklichung der eigenen Ziele näher zu kommen, bleibt oft ein Vorhaben, das mit viel Arbeit und Unzufriedenheit verbunden ist. Oft kommen nicht so viel Neue in die Gruppe, wie gewünscht werden.
Trotz des vielfältigen Netzwerks der Selbsthilfe, erfordert es manchmal andere Wege und Strategien der Öffentlichkeitsarbeit, die wirklich zur Gruppe passen und nachhaltig sind. Dafür sind Rückmeldungen von neuen Gruppeninteressierten und aus Kooperationen nicht zu unterschätzen.
In der Veranstaltung werden Beispiele vorgestellt, wie durch kreative Ideen und Vorgehensweisen, sowie die geeignete Positionierung in der Öffentlichkeit, die eigene Zielgruppe angesprochen werden kann. Kreative Elemente und Vorgehensweisen können die gewünschte Platzierung in der Öffentlichkeitarbeit unterstützen.

Ort📍
SEKIS – Selbsthilfekontakt- und Informationsstelle
Bismarckstr. 101, 10625 Berlin

Datum / Zeit 📆
Donnerstag, 10. September 2020 15-18 Uhr

Leitung
Ines Krahn

Kosten
5 € (kostenlose Teilnahme für BerlinPass-Inhalber*innen)

Anmeldung
☎️ Tel.: 030 890 285 39 E-Mail:
📧 fortbildung@sekis- berlin.de
🌐 Online: www.sekis.de/fortbildung

Details

Datum:
September 10
Zeit:
15:00 - 18:00
Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen