Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Hybrid-Veranstaltung: Unterstützte Entscheidungsfindung

November 28 @ 16:00 - 18:00

Worum geht es in der Veranstaltung?
Die Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben e.V. ISL sieht in der rechtlichen aber auch
institutionellen Praxis erheblichem Handlungsbedarf bei der Umsetzung des Artikel 12 Abs. 3
der UNBehindertenrechtskonvention: Im Versorgungssystem, aber auch im
Betreuungsrecht, wird das Recht auf die eigene Entscheidung missachtet. Stattdessen wird
es mit Entscheidungen durch Dritte ersetzt. Dies liegt neben einer nicht
menschenrechtskonformen Rechtslage, dem Verweilen in der institutionellen
fremdbestimmten Fürsorge, auch an den fehlenden Instrumenten unterstützter
Entscheidungsfindung im Alltag.


Die ISL hat hierzu ein Instrument entwickelt, das Menschen durch den Entscheidungsprozess
begleitet. Diese sogenannte „MitmachBroschüre“ wurde ausschließlich von Menschen mit
Behinderungen erarbeitet. Die Broschüre richtet sich an Menschen, die eine Entscheidung
treffen müssen, sowie an deren Unterstützer*innen. In der Veranstaltung wird das Konzept
„Unterstützte Entscheidungsfindung“ genauer besprochen und mit verschiedenen
Dozent*innen diskutiert.

Zu den MitmachBroschüren geht es über folgenden Link:

https://www.islev.de/index.php/aktuelles/projekte/unterstuetzteentscheidungsfindung

MEHR INFOS ZUR VERANSTALTUNG

Details

Datum:
November 28
Zeit:
16:00 - 18:00
Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen