Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Das Festival für Selbstgebaute Musik + Suppe&Mucke 2020

September 12 @ 8:00 - 17:00

Das Festival für selbstgebaute Musik hat sich in den letzten Jahren zu einer Plattform der besonderen Art entwickelt: Musiker*innen und Künstler*innen, Kinder und musikbegeisterte Erwachsene können auf Augenhöhe Musik auf neuen Wegen erfahren, erforschen und ihre Ideen mit anderen teilen – hier kann alles zum Instrument und ein Instrument zu allem werden.

In diesem Jahr steht nicht nur eine räumliche Veränderung an, die dem Festival eine neue Perspektive bietet- Fragen nach Transformationsräumen, Partizipationsformaten und der (stadt)politischen Relevanz von Selbstgebauter Musik rücken in den Fokus. Auch wird das Festival in diesem Jahr in Kooperation mit dem Stadtteilfest Suppe&Mucke stattfinden!

SAMSTAG 12.09.
FESTIVALTAG auf dem RAW-Gelände
* Ausstellung
* Workshops für Erwachsene & Kinder
* Installationen
* Bands und Fassadenkonzerte
* Partizipationsformate
* Talks und Lectures

Das Festival für selbstgebaute Musik in Kooperation mit Suppe und Mucke unterstützt von der RAW Kultur L Genossenschaft
https://www.facebook.com/SuppeUndMucke/
https://www.facebook.com/rawkulturl/

Mehr Infos zum Festivalprogramm findet ihr auf:
https://www.selbstgebautemusik.de/festival2020

Details

Datum:
September 12
Zeit:
8:00 - 17:00
Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen